Systemzustand, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Systemzustand(e)s
WorttrennungSys-tem-zu-stand

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man kann den Systemzustand von vorgestern wiederherstellen, aber einzelne Dateien auf den Stand von gestern bringen lassen.
C't, 2001, Nr. 21
Die Archivierung von Systemzuständen muß man explizit in den Desktop-Einstellungen aktivieren.
C't, 1994, Nr. 12
Innere Systemzustände beeinflussen das Verhalten in der Kommunikation durch die Bewertung der aufgenommenen Information.
Klix, Friedhart: Information und Verhalten, Berlin: Deutscher Verl. der Wissenschaften 1971, S. 70
Auf der Fläche, die sich unendlich vervielfältigt und einer Wendeltreppe gleich durch den Raum windet, rutschen die Systemzustände in spiralförmigen Bewegungen hinab.
Die Zeit, 21.01.1985, Nr. 03
Für Kommandos und Meldungen eignet sich Audio am besten, für komplexere Mitteilungen wie Karten, Programme oder Anzeigen von Systemzuständen eignen sich Graphik und Schrift.
Die Zeit, 10.01.1997, Nr. 3
Zitationshilfe
„Systemzustand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Systemzustand>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Systemzusammenhang
Systemzusammenbruch
Systemzeit
systemwidrig
Systemwette
Systemzwang
Systole
systolisch
Syzygie
Syzygium