Synedrium

WorttrennungSy-ned-ri-um · Syn-ed-ri-um (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

der Hohe Rat der Juden in griechischer und römischer Zeit

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie gehen zu den Pharisäern und berichten von dem Geschehenen, worauf sich das Synedrium versammelt, um zu beraten.
Die Zeit, 11.04.2007, Nr. 15
Große S., von den Rabbinern in die Zeit zwischen Esra und dem Synedrium verlegt, ist nicht historisch.
o. A.: S. In: Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1906], S. 3260
Zitationshilfe
„Synedrium“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Synedrium>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Synedrion
Synechtrie
Synechologie
Synechie
Syndrom
Synekdoche
Synektik
Synergetik
synergetisch
Synergiden