Synechtrie

WorttrennungSy-nech-trie · Syn-ech-trie (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Biologie Form des Zusammenlebens bestimmter Insektenarten, bei der die einen in den Nestern der Staaten bildenden anderen Insekten von der Brut der Wirtstiere oder von diesen selbst leben u. deshalb verfolgt werden
Zitationshilfe
„Synechtrie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Synechtrie>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Synechologie
Synechie
Syndrom
syndizieren
Syndikus
Synedrion
Synedrium
Synekdoche
Synektik
Synergetik