Suchkosten

GrammatikSubstantiv · wird nur im Plural verwendet
WorttrennungSuch-kos-ten
WortzerlegungsuchenKosten

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit der Verständigung auf ein allgemeines Tauschmittel wurden die Transaktionskosten des Tausches, vor allem die hohen Suchkosten, enorm gesenkt.
Die Zeit, 05.11.2003, Nr. 45
Betriebswirte sprechen in diesem Falle gerne von Suchkosten - die gefühlten Kosten für den Aufwand, sich einen neuen Anbieter zu suchen.
Die Zeit, 11.10.2010, Nr. 41
Der Immobilienspezialist kann bei Kaufobjekten eine vernünftige Preiseinschätzung geben, er ist Mittler zwischen den Vertragsparteien und spart Zeit und Suchkosten.
Süddeutsche Zeitung, 06.04.2001
Die An- und Verkaufspreise der Banken und Sparkassen unterscheiden sich nur minimal voneinander, längeres Vergleichen verursacht unangemessen hohe Suchkosten.
Der Tagesspiegel, 21.12.1999
Zitationshilfe
„Suchkosten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Suchkosten>, abgerufen am 19.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Suchkommando
Suchkind
Suchhund
Suchhubschrauber
Suchgerät
Suchkriterium
Suchlauf
Suchleine
Suchliste
Suchmannschaft