Stundenmittel, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungStun-den-mit-tel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

innerhalb einer Stunde erzielter Durchschnittswert (von einem Fahrzeug, einer Maschine o. Ä.)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kilometer Km

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stundenmittel‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er fuhr auf der abgesteckten Rennstrecke ein Stundenmittel von 408 km heraus.
Welt und Wissen, 1932, Nr. 2, Bd. 21
Bei einem Stundenmittel von 27 Kilometern benötigte Fischer knapp 22 Stunden für seinen Erfolg.
Süddeutsche Zeitung, 31.07.1997
Auf dem von Lotus gefertigten Karbon-Rad, das nur beim Prolog eingesetzt wurde, fuhr er ein Stundenmittel von knapp 53 km.
Süddeutsche Zeitung, 04.07.1994
Die Elite-Fahrer strampeln hinter der vorgegebenen Zeit her, "nur" ein Stundenmittel von 35 Kilometer.
Die Welt, 16.08.1999
Heute ist das Stundenmittel auf über 40 Kilometer angewachsen, die Radprofis spulen die knapp 270 Kilometer in sechseinhalb Stunden herunter.
Die Zeit, 15.04.1994, Nr. 16
Zitationshilfe
„Stundenmittel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Stundenmittel>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stundenlohn
Stundenleistung
stundenlang
Stundenkreis
Stundenkilometer
Stundenpensum
Stundenplan
Stundenruf
Stundensatz
Stundenschlag