Studienkolleg, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungStu-di-en-kol-leg
WortzerlegungStudiumKolleg
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Vorbereitungskurs an einer Hochschule, besonders für ausländische Studierende

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Direktor des Studienkollegs beschreibt ihn als sehr zurückhaltend, ordentlich und gut gekleidet.
Die Welt, 18.09.2001
Die zögerliche Haltung hängt damit zusammen, dass die Studienkollegs allgemein in die Kritik geraten sind.
Süddeutsche Zeitung, 06.09.2004
Ende 2005 habe ich die Prüfung für das Studienkolleg in Hamburg bestanden.
Die Zeit, 10.10.2007, Nr. 42
Aus diesem Grund gehören sie zur ersten Generation des neuen Studienkollegs zu.
Der Tagesspiegel, 15.11.2002
Ihr Visum war auf zwei Jahre begrenzt, bis dahin musste sie Deutsch lernen, das einjährige Studienkolleg bewältigen und an einer Uni eingeschrieben sein.
Die Zeit, 01.09.2008, Nr. 35
Zitationshilfe
„Studienkolleg“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Studienkolleg>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Studienjahr
Studieninhalt
studienhalber
Studiengruppenleiter
Studiengruppe
Studienkollege
Studienkommission
Studienkreis
Studienleiter
Studienmaterial