Stiftungsrat, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Stiftungsrat(e)s · Nominativ Plural: Stiftungsräte
WorttrennungStif-tungs-rat (computergeneriert)
WortzerlegungStiftungRat

Thesaurus

Synonymgruppe
Kuratorium · Stiftungsrat
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bayreuther Bundeskulturstiftung Börsenverein Festspiel Frauenkirche Friedenspreis Großstiftung Klassenlotterie Kulturbesitz Kulturstiftung Kuratorium Körber-Stiftung Opernstiftung Richard-Wagner-Festspiel Richard-Wagner-Stiftung SPK Sitzung Sporthilfe Stiftung Stiftungsvorstand Tempodrom Topographie Vertriebenen-Gedenkstätte Vorsitz Vorsitzende Vorsitzender konstituieren sechsköpfig siebenköpfig tagen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stiftungsrat‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und da steht uns der neue Stiftungsrat nicht im Wege.
Der Tagesspiegel, 27.11.2001
Es war jedoch nicht leicht, den Stiftungsrat davon zu überzeugen.
Die Welt, 03.02.2000
An diesen nun versucht der Stiftungsrat den Direktor zu fassen.
Die Zeit, 05.07.1996, Nr. 28
Soll der Stiftungsrat nun erwägen, ihr den Preis wieder wegzunehmen?
Süddeutsche Zeitung, 11.09.1995
Sitz der Stiftung ist Berlin, Finanzträger der Bund und alle Bundesländer, die - entsprechend ihrer Zuschußleistung - im Stiftungsrat vertreten sind.
o. A. [Roe]: Stiftung Preußischer Kulturbesitz. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1978]
Zitationshilfe
„Stiftungsrat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Stiftungsrat>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stiftungsprofessur
Stiftungskapital
Stiftungsinitiative
Stiftungsgesetz
Stiftungsforst
Stiftungsrecht
Stiftungsurkunde
Stiftungsvermögen
Stiftungsvorstand
Stiftungswesen