Steuerparadies, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Steuerparadieses · Nominativ Plural: Steuerparadiese
WorttrennungSteu-er-pa-ra-dies
WortzerlegungSteuer2-paradies

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Steueroase · Steuerparadies
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Abgabe · Steuer  ●  Zehend  veraltet · ↗Zehent  veraltet · ↗Zehnt  veraltet · Zehnter  veraltet · ↗Zent  veraltet

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abschaffung Briefkastenfirma Datum Flucht Fürstentum Geldwäsche Insel Kampf Kanalinsel Karibik Konto Liste Ruf Sitz Stiftung Tochterfirma Wohnsitz abwandern abwickeln ansiedeln ausländisch divers geln karibisch niederlassen sogenannt umziehen verschieben verstecken veröffentlichen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Steuerparadies‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn die Stadt ist, wenn man so will, das Steuerparadies für Hunde.
Die Zeit, 17.03.2013, Nr. 12
Die Tendenz zumindest stimmt: 1996 war schon mehr als jeder dritte Öltanker weltweit im Namen eines Steuerparadieses unterwegs.
Süddeutsche Zeitung, 23.11.2002
Was die finanziellen Probleme angeht, hoffen wir auf zusätzliche Quellen, sobald es der Europäischen Union gelingt, die Steuerparadiese zu schließen.
Die Welt, 20.04.2000
Warum wandern Sie nicht aus - in ein Steuerparadies wie Monaco.
Bild, 07.08.1998
Diese Möglichkeit hat die Sozialisten dazu gebracht, vor der Entstehung von regionalen Steuerparadiesen in Spanien zu warnen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1996]
Zitationshilfe
„Steuerparadies“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Steuerparadies>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Steuerpaket
Steuerpächter
Steuerobjekt
Steueroase
Steuernummer
Steuerpflicht
steuerpflichtig
Steuerpflichtige
Steuerplan
Steuerpolitik