Sternekoch, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Sternekochs · Nominativ Plural: Sterneköche
WorttrennungSter-ne-koch (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Spitzenkoch · Sternekoch · Vorzeigekoch
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Hamburger Herd Kochkursus Küchenchef Menü Restaurant Rezept berühmt kochen komponieren kreieren servieren verpflichten verwöhnen zaubern zusammenstellen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sternekoch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Darauf sind wir sehr stolz, denn normalerweise dürfen dort nur Sterneköche ran.
Die Zeit, 23.09.2013, Nr. 38
Reich wird übrigens auch ein Sternekoch mit solch einem Auftrag nicht.
Die Welt, 10.05.2005
Die junge Frau hatte sich gewünscht, mit einem Sternekoch am Herd zu stehen.
Der Tagesspiegel, 07.10.2004
Bei uns stehen 10 Sterneköche am Herd, in Berlin nur 9.
Bild, 28.11.2005
Der Gourmet-Spediteur beliefert längst nicht mehr nur Sterneköche, sondern auch private Kunden.
Süddeutsche Zeitung, 30.12.2002
Zitationshilfe
„Sternekoch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Sternekoch>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sterndeutung
Sterndeuter
Sternchennudel
Sternchen
Sternblume
Sternenauge
sternenäugig
Sternenbahn
Sternenbanner
Sternenfirmament