Sterbegewand, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungSter-be-ge-wand (computergeneriert)
WortzerlegungsterbenGewand
eWDG, 1976

Bedeutung

gehoben, süddeutsch, österreichisch
Synonym zu Sterbehemd

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die beiden Scharfrichtergehilfen Hinterdorfer und Kißlinger schnitten dem Delinquenten das hintere Haupthaar und legten ihm ein graues Sterbegewand an.
Süddeutsche Zeitung, 21.02.2002
Zitationshilfe
„Sterbegewand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Sterbegewand>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sterbegemach
Sterbegeldversicherung
Sterbegeld
Sterbegeläute
Sterbegeläut
Sterbeglocke
Sterbehaus
Sterbehelfer
Sterbehemd
Sterbehilfe