Steißtrommler, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungSteiß-tromm-ler
eWDG, 1976

Bedeutung

siehe auch Steißpauker

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ihr habt Licht und Luft und pädagogischen Schwung in die Schulen gebracht und den verschwitzten und verklemmten Steißtrommlern das Handwerk gelegt.
Die Welt, 23.05.2003
Zitationshilfe
„Steißtrommler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Steißtrommler>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Steißpauker
Steißlage
Steißgeburt
Steißfleck
Steißbein
Stek
Stele
Stelenfeld
Stellage
stellar