Steißpauker, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungSteiß-pau-ker (computergeneriert)
eWDG, 1976

Bedeutung

salopp, abwertend, veraltend Lehrer
Zitationshilfe
„Steißpauker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Steißpauker>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Steißlage
Steißgeburt
Steißfleck
Steißbein
Steiß
Steißtrommler
Stek
Stele
Stelenfeld
Stellage