Staubkohle

GrammatikSubstantiv
WorttrennungStaub-koh-le
WortzerlegungStaubKohle
eWDG, 1976

Bedeutung

Technik sehr fein gemahlene Kohle
Beispiel:
einen Dampfkessel mit Staubkohle befeuern
Zitationshilfe
„Staubkohle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Staubkohle>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Staubkamm
Staubinhalationskrankheit
staubig
Staubhemd
Staubglocke
Staubkorn
Staubkörnchen
Staubkruste
Staublappen
Staublaus