Starkstromkabel, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungStark-strom-ka-bel (computergeneriert)
WortzerlegungStarkstromKabel

Typische Verbindungen
computergeneriert

Hersteller

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Starkstromkabel‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie hatten an der falschen Stelle gebohrt - und ein Starkstromkabel erwischt!
Bild, 15.04.2000
Er war nach Angaben der Polizei auf ein Starkstromkabel getreten, das vom Sturm herabgerissen worden war.
Die Welt, 12.07.2005
Das Kartellamt hat nahezu alle Anbieter von Starkstromkabeln im Visier.
Der Tagesspiegel, 12.05.1997
Und ihr Mann, der städtische Elektromeister, kam 1965 mit einem offenen Starkstromkabel in Berührung.
Die Zeit, 21.04.1967, Nr. 16
Der Bohrer drang in einen unterirdischen Gang ein, berührte dort die Starkstromkabel für die Pisten und löste Explosionen aus.
Süddeutsche Zeitung, 13.12.1996
Zitationshilfe
„Starkstromkabel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Starkstromkabel>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Starkstrombehandlung
Starkstrom
Starkregen
Starkoch
Starkleibigkeit
Starkstromleitung
Starkstrommast
Starkstromnetz
Starkstromtechnik
Starkult