Starkoch, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Starkochs · Nominativ Plural: Starköche
WorttrennungStar-koch (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Fernsehkoch · Kultkoch · Showkoch · Starkoch · Studio-Koch · Studiokoch · TV-Koch · Telekoch
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Restaurant Rezept Schauspieler britisch englisch französisch kreieren spanisch zaubern zubereiten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Starkoch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Starkoch, ganz gewitzt, quartierte flugs seine eigentlichen Gäste aus - der Party stand nichts mehr im Wege.
Die Welt, 14.05.2003
Da wird der "Starkoch", wie es sich gehört, triumphal mit dem Wagen hereingefahren.
Süddeutsche Zeitung, 22.06.1998
In Paris hat sich ein Starkoch umgebracht, nachdem ihm ein Stern genommen wurde.
Der Tagesspiegel, 06.04.2001
Auf einem von ihnen lächelt der Starkoch höchstpersönlich dem Betrachter entgegen.
Bild, 21.02.2001
Kostet das Millennium-Menü beim Starkoch A. 999 Mark pro Person, so hat er Pech gehabt.
Die Zeit, 04.01.1999, Nr. 01
Zitationshilfe
„Starkoch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Starkoch>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Starkleibigkeit
starkleibig
starkknochig
Starking
starkherzig
Starkregen
Starkstrom
Starkstrombehandlung
Starkstromkabel
Starkstromleitung