Stand-by-Betrieb

WorttrennungStand-by-Be-trieb
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Elektronik Betriebsart, bei der ein Gerät auf die Fernbedienung anspricht, im Übrigen aber abgeschaltet ist

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch im Stand-by-Betrieb können dann Funken aus dem Gerät sprühen, einen Brand auslösen.
Bild, 03.09.1999
Eine Restmannschaft kümmert sich um den Stand-by-Betrieb, damit die Produktion sofort wieder hochgefahren werden kann.
Die Zeit, 01.06.2009, Nr. 22
Weitere 24 Prozent lassen ihren Apparat zumindest gelegentlich im Stand-by-Betrieb.
Süddeutsche Zeitung, 22.11.2002
Er forderte die Hersteller von Elektrogeräten auf, den Verbrauch der Apparate im Stand-by-Betrieb besser anzugeben.
Die Welt, 20.12.1999
Dem Vorteil steht jedoch derzeit noch ein hoher Geräuschpegel im Stand-by-Betrieb gegenüber.
C't, 1998, Nr. 10
Zitationshilfe
„Stand-by-Betrieb“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Stand-by-Betrieb>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stand-by
Stand
Stampiglie
Stampflehm
Stampfkartoffeln
Stand-by-Kredit
Stand-by-Tarif
Stand-up
Stand-up-Comedian
standalone