Stammtisch, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungStamm-tisch (computergeneriert)
WortzerlegungStammTisch
Wortbildung mit ›Stammtisch‹ als Erstglied: ↗Stammtischparole · ↗Stammtischpolitik · ↗Stammtischpolitiker · ↗Stammtischrunde · ↗Stammtischstratege · ↗Stammtischweisheit
eWDG, 1976

Bedeutungen

1.
Tisch in einer Gaststätte, an dem sich bestimmte Stammgäste regelmäßig zusammenfinden
Beispiel:
wir hatten uns aus Versehen an einen Stammtisch gesetzt
2.
sich regelmäßig an demselben Tisch in einer Gaststätte versammelnder Kreis von Personen
Beispiel:
jeden Sonnabend versammelt, trifft sich der Stammtisch
3.
umgangssprachlich Tag und Stunde, an dem sich die Stammgäste um den Stammtisch zusammenfinden
Beispiel:
ich habe sonnabends immer Stammtisch

Typische Verbindungen
computergeneriert

Berlin-leider Eckkneipe Existenzgründerin Gasthaus Gesprächsstoff Gewerbetreibende Hofbräuhaus Hoheit Honoratior Kneipe Luftherrschaft Lufthoheit Oberhoheit Ratskeller Spieleabend Stammtisch Theke Tresen Unternehmerin Weinstube Wirtshaus frauenpolitisch gehoben monatlich multikulturell prahlen schwadronieren weiß-blau weißblau wöchentlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stammtisch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber es handelte sich nur um unseren Stammtisch und wir mussten entscheiden, wie wir wählen wollten.
Der Tagesspiegel, 21.09.2002
Da fiel ihr ein, sie würde nicht zurückgehen, an keinen Stammtisch, in kein Theater.
Kuckart, Judith: Lenas Liebe, Köln: DuMont Literatur und Kunst Verlag 2002, S. 150
Es mag sein, daß eine solche Äußerung geeignet ist, Stammtische zu erobern.
Süddeutsche Zeitung, 12.06.1998
Auf das Wort hatte er schon lange gewartet - alle vom Stammtisch warten drauf.
Engelhardt, Wilhelm: Kleiner Knigge für heimkehrende Sieger nebst kurzer Instruktion über die Heimat. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1918], S. 20717
Einer war zurückgekommen und hatte sich wortlos wieder an den Stammtisch gesetzt.
Widmer, Urs: Das Buch des Vaters, Zürich: Diogenes 2004, S. 6
Zitationshilfe
„Stammtisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Stammtisch>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stammtafel
Stammspieler
Stammsitzmiete
Stammsitz
Stammsilbe
Stammtischbruder
Stammtischkneipe
Stammtischparole
Stammtischpolitik
Stammtischpolitiker