Stammgruppe

WorttrennungStamm-grup-pe (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Biologie im System der Lebewesen   mehrere Stämme zusammenfassende Einheit, Kategorie

Typische Verbindungen
computergeneriert

Vogel

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stammgruppe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unzweifelhaft folgt daraus ihr gemeinsamer Ursprung aus einer einzigen Stammgruppe.
Haeckel, Ernst: Die Welträtsel, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1899], S. 34367
Der Raub-Saurier gehörte zur Stammgruppe der Vögel, hat ausgeprägt große Zähne.
Bild, 27.07.1999
An seine Stelle treten der Kreis, zu dem sich die gesamte Stammgruppe versammelt, die Tischarbeit in kleineren Gruppen, aber auch der Kurs für bestimmte Fächer.
Die Zeit, 08.10.1998, Nr. 42
Man dürfe die Stammgruppen der Sozialdemokratie nicht so vor den Kopf stoßen, doziert Lafontaine zurückgelehnt, die Lesebrille in der Hand.
Der Tagesspiegel, 02.06.2002
Jüngere Männchen, denen der Patriarch der Sippe den Aufstieg verwehrt, verlassen häufig die Stammgruppe.
Natzmer, Gert von: Tierstaaten und Tiergesellschaften, Berlin: Safari-Verl. 1967, S. 180
Zitationshilfe
„Stammgruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Stammgruppe>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stammgesellschaft
Stammgeschäft
Stammgericht
Stammgast
Stammgabelung
Stammgut
Stammhalter
Stammhaus
Stammherde
Stammholz