Sprungwurf

WorttrennungSprung-wurf (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Basketball, Handball im Sprung ausgeführter Wurf

Typische Verbindungen
computergeneriert

Rückwärtsfallen ansetzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sprungwurf‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch Schmidt, der einstige "Bär" mit dem gewaltigen Sprungwurf aus Höhen, die andere nur mit einer Leiter erreichen konnten, spricht nicht über diese Erfolge.
Süddeutsche Zeitung, 24.09.2002
Weil er zu klein ist, um hochzusteigen und dann einen Sprungwurf loszulassen, wirft er meistens ohne Vorwarnung aus dem Stand.
Die Zeit, 22.01.2004, Nr. 05
In der Schluss-Sekunde vergab er mit einem Sprungwurf den Sieg der Wizards.
Bild, 26.03.2002
Susanne Henze setzt im Spiel gegen die Elfenbeinküste zum Sprungwurf an.
Die Welt, 08.12.2003
Während die Spieler des Deutschen Basketball-Meisters Skyliners Frankfurt auf dem Parkett den Sprungwurf üben, sitzt der Manager ein paar Stufen höher an seinem Schreibtisch.
Der Tagesspiegel, 12.03.2005
Zitationshilfe
„Sprungwurf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Sprungwurf>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sprungwerk
sprungweise
Sprungübung
Sprungturm
Sprungtuch
Spucht
spuchtig
Spucke
spucken
Spuckerei