Sprungfeder, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSprung-fe-der (computergeneriert)
WortzerlegungSprungFeder2
Wortbildung mit ›Sprungfeder‹ als Erstglied: ↗Sprungfedermatratze
eWDG, 1976

Bedeutung

spiralförmige, elastische Stahlfeder für Polstermöbel, Matratzen

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Gewundene Torsionsfeder · Sprungfeder
Unterbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Auto Fuß Matratze Schuh Sohle hüpfen springen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sprungfeder‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit diesen Sprungfedern unter den Füßen wollte er über fahrende Autos springen.
Die Zeit, 18.08.2011 (online)
Bisher dachte ich nämlich, Sprungfedern gibt es nur im Bett.
Bild, 19.03.2001
Die drei Keile sind mit Sprungfedern versehen, aber trotzdem liegt man wunderbar weich.
Brief von Irene G. an Ernst G. vom 17.03.1940, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Mit rechts drückte sie eine vorwitzige Sprungfeder in die Polsterung.
Kuckart, Judith: Lenas Liebe, Köln: DuMont Literatur und Kunst Verlag 2002, S. 96
Wo Sprungfedern, Füllung und Gurtung der Reparatur bedürfen, geht das Unternehmen schnell ins Geld.
Der Tagesspiegel, 29.06.2000
Zitationshilfe
„Sprungfeder“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Sprungfeder>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sprungfallschirm
sprungelastisch
Sprungdeckel
Sprungbrett
sprungbereit
Sprungfedermatratze
Sprungfederrahmen
Sprunggelenk
Sprunggrube
sprunghaft