Spritschleuder, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungSprit-schleu-der
WortzerlegungSpritSchleuder

Thesaurus

Automobil
Synonymgruppe
Spritverschwender  ●  ↗Spritfresser  ugs. · Spritschleuder  ugs. · ↗Spritschlucker  ugs. · ↗Säufer  ugs., fig.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor allem den Verbrauch der vermeintlichen Spritschleuder will man senken.
Die Zeit, 28.12.2009, Nr. 53
Er würde beim Hersteller protestieren und sich notfalls schleunigst von der Spritschleuder trennen.
Die Zeit, 06.12.1996, Nr. 50
Die Grünen erwägen dewrweil, mit staatlichen Abwrackprämien für Rostlauben und Spritschleudern von bis zu 2000 Mark Autohalter zum Umsteigen auf umweltverträglichere Neuwagen zu bewegen.
Der Tagesspiegel, 08.10.2000
Zitationshilfe
„Spritschleuder“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Spritschleuder>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spritpreis
spritig
Spritfresser
Sprit
Sprintstrecke
Spritschlucker
Spritti
Spritverbrauch
Spritzapparat
Spritzarbeit