Sprechererkennung

WorttrennungSpre-cher-er-ken-nung
WortzerlegungSprecherErkennung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

EDV Erkennen eines bestimmten Sprechers anhand der akustischen Merkmale seines Sprechens

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Sprechererkennung ist freilich aufwändig, sie braucht Zeit und Expertenwissen.
Süddeutsche Zeitung, 14.11.2002
Die Sprechererkennung befreit von der Eingabe einer PIN-Nummer und anderen aktivierenden Methoden.
C't, 2000, Nr. 3
Ein Gerät der Sprechererkennung untersucht die Stimme auf die verwendeten Frequenzen und die Lautstärke dieser Frequenzanteile.
Der Tagesspiegel, 19.11.2002
Im Gegensatz zu E-Mail, Telex und Fax ist bei Sprache nur eine automatische Sprechererkennung möglich.
Die Welt, 17.05.2000
Mit der Voice Security Card ist es jetzt erstmals bezahlbar, einzelne PCs mit einem auf Sprechererkennung basierenden Zugangssystem auszurüsten.
C't, 1998, Nr. 14
Zitationshilfe
„Sprechererkennung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Sprechererkennung>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sprecherausschuss
Sprecher
sprechend
Sprechen
Spreche
Sprechergruppe
Sprecheridentifizierung
Sprecherin
Sprecherlaubnis
Sprecherwechsel