Spracheigenheit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungSprach-ei-gen-heit
WortzerlegungSpracheEigenheit

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zur nötigen Verständigung mit den Einheimischen dient ein Glossar mit den gängigsten australischen Spracheigenheiten.
Süddeutsche Zeitung, 25.07.2000
Auch ist die Unkenntnis hiesiger Spracheigenheiten bei den in Prenzlauer Berg besonders zahlreichen Fremden in Rechnung zu stellen.
Der Tagesspiegel, 14.04.2004
Als allgemeine Einführung zu diesem Thema leistet die im zweiten Band der Insel-Ausgabe gebrachte, durch zahlreiche Beispiele erhärtete Charakteristik Schillerscher Spracheigenheiten wohl die besten Dienste.
Die Zeit, 06.10.1967, Nr. 40
Zitationshilfe
„Spracheigenheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Spracheigenheit>, abgerufen am 15.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
spracheigen
Sprachecke
Sprachebene
Sprache
Sprachduktus
Spracheigentümlichkeit
Spracheingabe
Spracheinheit
Sprachelement
Sprachempfinden