Spottgelächter, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungSpott-ge-läch-ter
WortzerlegungSpottGelächter

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die hohen Staats-Amazonen wenden sich ab, brechen in Spottgelächter aus.
Der Tagesspiegel, 08.03.1999
So behalten sie immer einen doppelten Boden, im ausgelassenen Spaß hört man stets auch ein höllisches Spottgelächter.
Süddeutsche Zeitung, 10.05.2000
Zitationshilfe
„Spottgelächter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Spottgelächter>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spottgedicht
Spottgeburt
Spötterei
Spötter
spotten
Spottgeld
Spotting
spöttisch
Spottlied
Spottlust