Sportmanager, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Sportmanagers · Nominativ Plural: Sportmanager
Aussprache
WorttrennungSport-ma-na-ger (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Borussia Dortmunder Fernstudium Handballbund Manager Posten Trainer schimpfen verlängern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sportmanager‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Probleme des deutschen Sports liegen eher an der Struktur, wir haben ja eine große Zahl guter Sportmanager.
Süddeutsche Zeitung, 07.08.2004
Mit 30 Prozent erreicht der Sportmanager dort den besten Wert.
Die Welt, 11.10.2003
Wenn ihr das gelingt, soll Marschall das Amt eines Sportmanagers übernehmen.
Der Tagesspiegel, 06.08.2002
Das garantiert der Nationalstolz dieses kleinen Volkes, das garantieren aber auch die smarten Sportmanager in Tallinn.
Die Zeit, 21.10.1977, Nr. 43
Bis dahin schult der gebürtige Hamburger erst zum Sportmanager, dann zum Sportfachwirt um.
Bild, 23.06.2004
Zitationshilfe
„Sportmanager“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Sportmanager>, abgerufen am 20.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sportmagazin
sportliebend
Sportlichkeit
sportlich-elegant
sportlich
Sportmannschaft
Sportmantel
Sportmaschine
Sportmassage
sportmäßig