Sportgerichtshof, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Sportgerichtshof(e)s · Nominativ Plural: Sportgerichtshöfe
WorttrennungSport-ge-richts-hof

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anhörung Berufung Berufungskammer CAS Dopingsperre Dopingverfahren Einspruch Gang Radprofi Schiedsgericht Sperre Urteil Weltverband aberkennen abweisen anfechten anrufen aufheben bestätigen einklagen einlegen einreichen erstreiten erwirken freisprechen international klagen nordamerikanisch ober sperren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sportgerichtshof‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bis August 2010 hatte ihn der Internationale Sportgerichtshof deswegen gesperrt.
Die Zeit, 10.04.2013 (online)
Falls es zu unterschiedlichen Ergebnissen komme, habe der Oberste Sportgerichtshof Cas das letzte Wort.
Süddeutsche Zeitung, 27.08.2004
Der Oberste Sportgerichtshof erhöhte seine Strafe sogar auf zwei Jahre.
Der Tagesspiegel, 08.02.2002
Die endgültige Entscheidung trifft der Internationale Sportgerichtshof in Lausanne in den nächsten zehn Tagen.
Bild, 08.01.1999
Deshalb legte das Komitee beim Internationalen Sportgerichtshof (CAS) Protest gegen das Schlussklassement ein.
Die Welt, 31.08.2004
Zitationshilfe
„Sportgerichtshof“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Sportgerichtshof>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sportgericht
sportgerecht
Sportgerät
Sportgemeinschaft
Sportgeist
Sportgeschäft
Sportgeschehen
Sportgeschichte
Sportgruppe
Sportgymnasium