Spitzenpapier, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Spitzenpapiers · Nominativ Plural: Spitzenpapiere
WorttrennungSpit-zen-pa-pier
WortzerlegungSpitze2Papier
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

am Rand wie Spitzen durchbrochenes dekoratives Papier für Tortenplatten o. Ä.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ähnliche Relationen lassen sich auch bei anderen deutschen Spitzenpapieren ausmachen.
Die Zeit, 23.01.1984, Nr. 04
Und dabei geraten oft die großen Spitzenpapiere stärker unter Druck, weil sie in den Depots der Verkäufer besonders reichlich vertreten sind.
Die Zeit, 01.07.1966, Nr. 27
Zitationshilfe
„Spitzenpapier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Spitzenpapier#1>, abgerufen am 17.08.2019.

Weitere Informationen …

Spitzenpapier, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Spitzenpapiers · Nominativ Plural: Spitzenpapiere
WorttrennungSpit-zen-pa-pier
Wortzerlegungspitzen-Papier
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wirtschaft, emotional äußerst lukratives Wertpapier

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ähnliche Relationen lassen sich auch bei anderen deutschen Spitzenpapieren ausmachen.
Die Zeit, 23.01.1984, Nr. 04
Und dabei geraten oft die großen Spitzenpapiere stärker unter Druck, weil sie in den Depots der Verkäufer besonders reichlich vertreten sind.
Die Zeit, 01.07.1966, Nr. 27
Zitationshilfe
„Spitzenpapier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Spitzenpapier#2>, abgerufen am 17.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spitzenorganisation
Spitzennummer
Spitzennegligee
Spitzennégligé
Spitzenmuster
Spitzenparade
Spitzenpersonal
Spitzenplatz
Spitzenpolitiker
Spitzenposition