Spindeltreppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSpin-del-trep-pe (computergeneriert)
eWDG, 1976

Bedeutung

Bauwesen Wendeltreppe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit den Lofts und Galerien sind auch die Spindeltreppen ganz groß in Mode geraten.
Bild, 30.01.2002
Imposante Stützen aus Stahl oder Holz, weite Galerien mit geschwungene Spindeltreppen oder der Schornstein auf dem Hinterhof illustrieren ein ganz besonderes Wohnerlebnis.
Süddeutsche Zeitung, 25.10.2002
Zitationshilfe
„Spindeltreppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Spindeltreppe>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spindelpresse
Spindelöl
Spindelhals
spindelförmig
spindeldürr
Spindkontrolle
Spinell
Spinett
Spinflip
Spinnaker