Spielmannszug, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungSpiel-manns-zug (computergeneriert)
WortzerlegungSpielmannZug
eWDG, 1976

Bedeutung

Musikkapelle eines Zuges, besonders von Soldaten oder Sportlern

Typische Verbindungen
computergeneriert

Blaskapelle Blasorchester Fackelträger Feuerwehr Kapelle Musikkapelle Musikkorps Musikverein Orchester Schützenverein Trachtengruppe begleiten blasen intonieren marschieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Spielmannszug‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Spielmannszug leitet um 12.30 Uhr ein umfangreiches Programm ein.
Der Tagesspiegel, 11.05.2005
Weil er lärmempfindlich ist, zwingt er sich, einen Spielmannszug zu begleiten.
Süddeutsche Zeitung, 14.11.1998
Der rote Vorhang öffnet sich, hinein schreiten die Schauspieler, gefolgt von einem Spielmannszug.
Die Welt, 09.06.2000
Es gibt nur noch ein kleines Problem, denn es wird dringend ein Spielmannszug für diese Kinder-Festlichkeit gesucht.
Bild, 13.10.1999
Und nun kommt heran die Kapelle der Ordnungspolizei, der Spielmannszug und die Hundertschaft.
o. A.: Einsetzung des Gauleiters Karl Kaufmann als Reichsstatthalter von Hamburg sowie Vereidigung des neuen Hamburger Senats, 20.05.1933
Zitationshilfe
„Spielmannszug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Spielmannszug>, abgerufen am 19.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spielmannsepos
Spielmannsdichtung
Spielmann
Spielmacher
Spiellust
Spielmarke
Spielmaterial
Spielmeister
Spielminute
Spielmöglichkeit