Spezialkamera, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSpe-zi-al-ka-me-ra
Wortzerlegungspezial-Kamera
eWDG, 1976

Bedeutung

siehe auch Spezialglas

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aufnahme Bord Bundeswehr-Tornado Hubschrauber absuchen entwickelt filmen fotografieren überwachen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Spezialkamera‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Den Forschern halfen Aufnahmen mit einer Spezialkamera, die Frage zu klären.
Die Zeit, 10.02.2011 (online)
Mit Hilfe einer Spezialkamera lassen sich Bilder in den Computer einlesen.
Süddeutsche Zeitung, 19.11.2002
Verkehrsdaten werden erfasst, Spezialkameras von einem Hubschrauber aus überwachen das Geschehen zusätzlich.
Bild, 14.11.2003
Eine Spezialkamera wird den gesamten Planeten kartieren und von ausgewählten Gebieten Aufnahmen machen, die noch Details von der Größe eines Kleinwagens erkennen lassen.
o. A. [T. B.]: Mars Global Surveyor. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1996]
Die Mitglieder der Sportvereine erhielten ein Angebot auf Spezialkameras für Momentaufnahmen.
Reklame-Praxis, 1928, Nr. 9, Bd. 4
Zitationshilfe
„Spezialkamera“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Spezialkamera>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spezialitätenrestaurant
Spezialität
spezialistisch
Spezialistentum
Spezialist
Spezialkarte
Spezialkenntnis
Spezialklinik
Spezialkommission
Spezialkorpus