Spezialgebiet, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungSpe-zi-al-ge-biet
Wortzerlegungspezial-Gebiet
eWDG, 1976

Bedeutung

Fachgebiet, Teil eines größeren Fachbereichs
Beispiel:
das Spezialgebiet dieses Arztes ist die Herzchirurgie
Gebiet, für das man sich, besonders außerberuflich, sehr interessiert, auf dem man gut Bescheid weiß
Beispiel:
die Münzkunde, Vogelkunde war schon immer sein Spezialgebiet

Thesaurus

Synonymgruppe
(die) Kunde · ↗Bereich · ↗Disziplin · ↗Domäne · ↗Fach · ↗Fachbereich · ↗Fachdisziplin · ↗Fachgebiet · ↗Fachrichtung · ↗Forschungsgebiet · ↗Gebiet · ↗Lehrfach · ↗Sachgebiet · ↗Sparte · ↗Spezialdisziplin · Spezialgebiet · ↗Teildisziplin · ↗Teilgebiet · ↗Wissenschaftsdisziplin · ↗Wissenschaftszweig · ↗Wissenszweig
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Synonymgruppe
Nische · Spezialgebiet
Assoziationen
Zitationshilfe
„Spezialgebiet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Spezialgebiet>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spezialforschung
Spezialfonds
Spezialfirma
Spezialfarbe
Spezialfall
Spezialgerät
Spezialgeschäft
Spezialgesetz
spezialgesetzlich
Spezialglas