Sperrholzplatte, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSperr-holz-plat-te
WortzerlegungSperrholzPlatte

Typische Verbindungen
computergeneriert

kleben vernageln

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sperrholzplatte‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich sitze an meinem Schreibtisch, eine Sperrholzplatte über zwei Böcke gelegt.
Schrott, Raoul: Tristan da Cunha oder die Hälfte der Erde; Hanser Verlag 2003, S. 1052
Dabei erinnert der Aufbau der Schale an Sperrholzplatten, in denen benachbarte Holzschichten quer zueinander verleimt sind.
Süddeutsche Zeitung, 11.07.2000
Man sieht kaum ein Auto auf den Straßen; viele Läden im Ort sind mit Sperrholzplatten vernagelt, alle Geschäftigkeit scheint erstorben zu sein.
Die Zeit, 26.10.1984, Nr. 44
In der provisorischen Bar aus Sperrholzplatten und Bastmatten sind von 14 bis 4 Uhr morgens heiße und kalte Getränke zu haben.
Die Welt, 03.08.2002
Zwischendurch war er mehrfach in einem blauen VW-Kombiwagen ohne Fenster, der mit Sperrholzplatten innen verkleidet war, von drei Männern verhört worden.
konkret, 1982
Zitationshilfe
„Sperrholzplatte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Sperrholzplatte>, abgerufen am 22.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sperrholz
Sperrhebel
Sperrhaken
Sperrguthaben
Sperrgut
Sperrholzschachtel
Sperriegel
sperrig
Sperrjahr
Sperrkette