Spermatozoon, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungSper-ma-to-zo-on
Wortzerlegungspermato--zoon
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Spermium

Thesaurus

Biologie, Medizin
Synonymgruppe
Spermatozoid · Spermatozoon · ↗Spermium  ●  ↗Samenfaden  ugs. · ↗Samenzelle  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Spermatozoon hat keine Vorratsstoffe und besitzt nicht die Fähigkeit, sich selbständig zu ernähren.
Hesse, Richard: Der Tierkörper als selbständiger Organismus, Leipzig u. a.: B. G. Teubner 1910, S. 932
Im letztgenannten Streifen sieht man den Star gar in pränataler Selbstentfremdung als Ei und Spermatozoon.
Die Zeit, 29.06.1990, Nr. 27
Zitationshilfe
„Spermatozoon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Spermatozoon>, abgerufen am 18.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spermatozoid
Spermatorrhö
Spermatophyt
Spermatophore
Spermatogonium
Spermatozyt
Spermidin
Spermie
Spermin
Spermiogenese