Spengler, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Spenglers · Nominativ Plural: Spengler
Aussprache
WorttrennungSpeng-ler (computergeneriert)
Wortbildung mit ›Spengler‹ als Letztglied: ↗Bauspengler · ↗Karosseriespengler  ·  mit ›Spengler‹ als Grundform: ↗Spenglerei
eWDG, 1976

Bedeutung

süddeutsch, österreichisch, schweizerisch Klempner, Installateur
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Spengler m. westmd. und südd. für ‘Klempner’, spätmhd. speng(e)ler ‘Blechschmied’, abgeleitet von mhd. spengelīn, spengel, dem Deminutivum zu mhd. spange ‘Spange, Band, Beschlag’ (s. ↗Spange), daher ursprünglich etwa ‘Hersteller von Spangen und Metallbeschlägen’.

Thesaurus

Synonymgruppe
Installateur · ↗Klempner · Rohrverleger  ●  ↗Flaschner  veraltet · Spengler  österr., bair.
Oberbegriffe
Automobil
Synonymgruppe
Autoschlosser · ↗Karosseriebauer · Karosseriebaumechaniker · Kfz-Schlosser  ●  ↗Karosseriespengler  österr., bair. · Karosseur  österr. · Spengler  österr., bair.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Cup Dachdecker Heizungsbauer Sanitärinstallateur Untergang Zimmerer gelernt traditionsreich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Spengler‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Damit kann Spengler in den verbleibenden zwei Rennen den Titel noch aus eigener Kraft gewinnen.
Die Zeit, 16.09.2012 (online)
Insgesamt stehen bei Spengler damit 808 Siege in der Statistik.
Süddeutsche Zeitung, 05.11.2001
Die Frau des Spengler trat ihm auf dem Söller entgegen.
Kolbenheyer, Erwin Guido: Das dritte Reich des Paracelsus, München: J. F. Lehmanns 1964 [1925], S. 1010
Sie wurde eingeholt und Papa Spengler lud mich ein, der Exekution beizuwohnen.
Blos, Wilhelm: Denkwürdigkeiten eines Sozialdemokraten, Bd. 1. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1914], S. 4991
Von J. J. W. Spengler gibt es ebenso wie von G. Klein eine Anzahl bekannter Modelle.
o. A.: Lexikon der Kunst - Z. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1994], S. 35072
Zitationshilfe
„Spengler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Spengler>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spendierlaune
Spendierhose
Spendierfreudigkeit
spendierfreudig
spendieren
Spenglerei
Spenser
Spenzer
Sperber
Sperberung