Spannweite, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSpann-wei-te
WortzerlegungspannenWeite
Wortbildung mit ›Spannweite‹ als Letztglied: ↗Flügelspannweite
eWDG, 1976

Bedeutungen

1.
Entfernung der beiden äußersten Flügelspitzen bei Vögeln, Insekten und Flugzeugen
Beispiele:
dieser Vogel hat eine Spannweite von 50 Zentimetern
das Flugzeug hat eine Spannweite von 40 Metern
übertragen
Beispiele:
die Spannweite einer Aussage, seines Schrifttums
Ihm ging es immer um die Spannweite des Erlebnisses im Werk [ZechRimbaud26]
2.
Bauwesen Entfernung, die der Bogen einer Brücke, eines Gewölbes von einem Pfeiler zum anderen, von einem Ende zum anderen überspannt
Beispiel:
die Spannweite einer Brücke, eines Bogens

Thesaurus

Synonymgruppe
Flügelspanne · Spannweite
Synonymgruppe
Aktionsradius · ↗Einflussbereich · ↗Einwirkungsbereich · ↗Reichweite · ↗Wirkungsbereich · ↗Wirkungskreis  ●  ↗Skopus  fachspr., Sprachwissenschaft · Spannweite  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
Bandbreite · ↗Korridor · ↗Spanne · Spannweite
Synonymgruppe
Spannweite · Stützweite
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Brücke Drohne Flügel Hängebrücke Länge Meter Repertoire Schaffen Tragfläche Vogel Zentimeter ausmessen beachtlich beträchtlich dynamisch enorm ermessen geistig geographisch gewaltig imponierend imposant intellektuell maximal reichen stilistisch thematisch ungeheuer zeitlich überbrücken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Spannweite‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Trio sei prägend für unser Theater, zeige die Spannweite des Theaters heute.
Die Welt, 12.05.1999
Hinter diesen Durchschnittswerten verbirgt sich, auch abhängig von der Größe des Betriebes, eine große Spannweite.
Der Tagesspiegel, 03.02.1999
Mit der Spannweite der Produktion wandelte sich auch der Stil.
Wallner, Bo: Rosenberg. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1963], S. 33888
Die Flügel besitzen nur eine Spannweite von 12 bis 16 mm.
Wiehle, Hermann u. Harm, Marie: Lebenskunde für Mittelschulen - Klasse 3, Halle u. a.: Schroedel u. a. 1941, S. 136
Er war sicher zwei Meter groß und hatte eine Spannweite von mehr als zwei Metern.
Walser, Martin: Ein springender Brunnen, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1998, S. 178
Zitationshilfe
„Spannweite“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Spannweite>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spannvorrichtung
Spannungszustand
Spannungswandler
spannungsvoll
Spannungsverlust
Spanplatte
Spanring
Spanschachtel
Spant
Spantenriss