Spanner, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Spanners · Nominativ Plural: Spanner
Aussprache
WorttrennungSpan-ner
Wortbildung mit ›Spanner‹ als Letztglied: ↗Büchsenspanner · ↗Frostspanner · ↗Gardinenspanner · ↗Hosenspanner · ↗Kiefernspanner · ↗Schnellspanner · ↗Schuhspanner
eWDG, 1976

Bedeutungen

I.
Vorrichtung zum Spannen
a)
eines Gerätes
Beispiel:
den Tennisschläger in den Spanner tun
b)
eines Kleidungsstücks, damit es seine Form behält
Beispiele:
den Rock in den Spanner klemmen
die Hose im Spanner festmachen, aus dem Spanner nehmen
c)
von Gardinen, um sie in Form zu bringen
II.
Zoologie Schmetterling, der die Flügel in der Ruhestellung dachartig zusammenlegt und dessen Larve sich fortbewegt, indem sie sich abwechselnd streckt, die hinteren Füße löst, einen Buckel bildet und mit den hinteren Füßen dicht hinter den vorderen Füßen aufsetzt
III.
salopp jmd., der bei einer verbotenen, ungesetzlichen Sache Wache steht
Beispiel:
In der stillen, geruhig-anständigen Straße trieben Schlepper und Spanner ihr Unwesen, sie holten das Publikum zusammen ... Provinzonkels, angesäuselte Herren [FalladaWolf1,41]

Thesaurus

Synonymgruppe
Spanner · ↗Voyeur
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Lüstling · Sex-Maniac · Sexbesessener · Sexmaniac · Sexsüchtiger · Sexverrückter  ●  ↗Erotomane  geh. · ↗Lustmolch  ugs. · ↗Satyr  geh. · geiler Bock  derb · immer nur an das eine denken  ugs. · immer nur das eine wollen  ugs.
  • neugierig · schaubegierig · schaugierig · ↗schaulustig · sensationssüchtig  ●  ↗voyeuristisch  abwertend, fig.
  • Neugieriger · Schaulustiger · Umstehender · ↗Zaungast  ●  ↗Gaffer  ugs. · ↗Maulaffe  ugs., abwertend

Typische Verbindungen
computergeneriert

Exhibitionist Schuh Spinner Voyeur filmen harmlos

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Spanner‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nicht jeder ist als Spanner geboren, doch heute wird jeder dazu gemacht.
Süddeutsche Zeitung, 22.12.2001
Das irritiert angesichts Ihrer eigenen Show mit Titeln wie "Spanner!
Die Welt, 16.06.2000
Herrenbeinkleider werden in einen Spanner gespannt und sollen niemals am Bund aufgehängt werden.
Oheim, Gertrud: Das praktische Haushaltsbuch, Gütersloh: Bertelsmann 1967 [1954], S. 312
Mit der Verarbeitung der Menschenhaut waren der Präparator von Bargen und Professor Spanner beschäftigt.
o. A.: Zweiundsechzigster Tag. Dienstag, 19. Februar 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 3351
Die Blüten verbreiten dann einen kräftigen Duft und locken Nachtschmetterlinge (Eulen und Spanner) herbei.
Wiehle, Hermann u. Harm, Marie: Lebenskunde für Mittelschulen - Klasse 3, Halle u. a.: Schroedel u. a. 1941, S. 33
Zitationshilfe
„Spanner“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Spanner>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
spannenweit
spannenlang
spannend
spannen
Spanne
spannfähig
Spannfähigkeit
Spannfeder
Spannfutter
Spanngardine