Spaghettifresser, der

Alternative SchreibungSpagettifresser
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungSpa-ghet-ti-fres-ser ● Spa-get-ti-fres-ser
WortzerlegungSpaghettiFresser
Rechtschreibregeln§ 32 (2)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

derb, abwertend Italiener

Thesaurus

Synonymgruppe
Italiener  ●  Itaka  derb, veraltet · Itaker  derb · Spaghettifresser  derb, abwertend · Tschingg  derb, schweiz. · Tschingili  derb, badisch
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Sardin  weibl. · Sardinierin  weibl., veraltend
  • Sarde  männl. · Sardinier  männl., veraltend
Assoziationen
  • Italien · Italienische Republik  ●  (das) Land, wo die Zitronen blühen  geh. · ↗Stiefel  ugs.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch sofort fällt der „Spaghettifresser“ wütend über den Publikumsliebling her.
Die Zeit, 12.10.1990, Nr. 42
Als Kind nannte man ihn und Ugur Spaghettifresser, für ein eigenes Schimpfwort waren die Türken noch zu wenige.
Die Zeit, 22.08.2011, Nr. 34
Zitationshilfe
„Spaghettifresser“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Spaghettifresser>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spagetti
Spagatprofessor
Spagat
Spadix
Spadille
Spagettimonster
Spagettiträger
Spaghetti
Spaghettifresser
Spaghettimonster