Sondergebühr, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungSon-der-ge-bühr (computergeneriert)
Wortzerlegungsonder-Gebühr1

Typische Verbindungen
computergeneriert

Finanzierung erheben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sondergebühr‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sondergebühren zeichnen sich dadurch aus, daß sie nur für eine bestimmte Leistung und nicht pauschal für alle Buchungen erhoben werden.
Süddeutsche Zeitung, 29.10.1996
Dann kämen noch einmal sieben Euro als Sondergebühr für die telefonische Ordererteilung hinzu.
Die Welt, 10.10.2003
Gleich zwei der profiliertesten Bildungspolitiker fordern erstmals offen eine Sondergebühr für Studenten aus dem Ausland.
Die Zeit, 01.03.2010, Nr. 09
Auch für Gaszähler werden von den meisten Versorgungsunternehmen Sondergebühren verlangt.
Bild, 16.07.1997
Zur Deckung der für die Sicherung und Verbesserung der Schiffahrtverhältnisse nötigen Spezialarbeiten können von der Kommission Sondergebühren festgesetzt werden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1948]
Zitationshilfe
„Sondergebühr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Sondergebühr>, abgerufen am 20.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sondergebiet
Sondergattung
Sondergarantie
Sonderführer
Sonderfrieden
Sondergenehmigung
Sondergericht
Sondergesandte
Sondergesetz
Sondergipfel