Solosänger, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSo-lo-sän-ger (computergeneriert)
WortzerlegungsoloSänger
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

als Solist auftretender Sänger

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Den Part der prominenten Gäste übernimmt jeweils einer der zehn zusätzlich engagierten Solosänger.
Der Tagesspiegel, 25.08.2002
Was auf dieser Platte die Solosänger vernehmen lassen, wäre zum Teil nicht einmal das Geld für eine Billigplatte wert.
Die Zeit, 26.05.1972, Nr. 21
Nach dem Comeback im Jahr 2005 kehrte in diesem Sommer der erfolgreiche Solosänger Williams zurück.
Die Zeit, 30.11.2010 (online)
Wichtigster musikalischer Partner des Solosängers war der Chor der Gläubigen mit seinem wohl einfacheren Gemeindegesang.
Schlötterer, R.: Altchristliche Musik. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1957], S. 6190
Dieses Mal sahnte Williams in den Kategorien "Bester britischer Solosänger", "Beste Single" und "Bestes Musikvideo" ab.
Die Welt, 28.02.2001
Zitationshilfe
„Solosänger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Solosänger>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Soloprogramm
Soloplatte
Solopartie
Solopart
Solonummer
Solosängerin
Solosonate
Solospiel
Solospieler
Solostimme