Soll-Zustand, der

Alternative SchreibungSollzustand
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungSoll-Zu-stand ● Soll-zu-stand
WortzerlegungSoll1Zustand
Rechtschreibregeln§ 37 (1.3), § 45 (1)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ist-Zustand

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Soll-Zustand‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bezeichnenderweise referiert Marty den juristischen Soll-Zustand, nicht die Erfahrungen seit der Freigabe der Euthanasie.
Süddeutsche Zeitung, 12.11.2004
Und jetzt rechnet der Forschungsminister den Soll-Zustand seines Budgets für das nächste Jahr gegen den Ist-Zustand von 1996 auf.
Süddeutsche Zeitung, 12.12.1996
Unser Testgerät befand sich in diesem Zusammenhang noch nicht im Soll-Zustand.
C't, 1995, Nr. 11
Auf der Basis der Ergebnisse der Analyse des Ist-Zustandes wird der anzustrebende Soll-Zustand des Arbeitsprozesses erarbeitet.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - A. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 6100
In den Rückkoppelungsvorgängen wird mit dem Soll-Zustand der jeweils erreichte Ist-Zustand verglichen.
Hacker, Winfried: Handlung. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 6412
Zitationshilfe
„Soll-Zustand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Soll-Zustand>, abgerufen am 21.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Soll-Zins
Soll-Wert
Soll-Stärke
Soll-Seite
Soll-Saldo
Sollbestand
Sollbruchstelle
Sollbudget
Sölle
sollen