Sklavenarbeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSkla-ven-ar-beit (computergeneriert)
eWDG, 1976

Bedeutungen

1.
historisch vom Sklaven verrichtete Arbeit
2.
abwertend, übertragen besonders harte, anstrengende Arbeit

Thesaurus

Synonymgruppe
Sklavenarbeit · ↗Zwangsarbeit
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Knochenarbeit · ↗Quälerei · ↗Schinderei · ↗Schufterei · ↗Schwerarbeit · ↗Schwerstarbeit · ↗Strapaze · harte körperliche Arbeit · schwere Arbeit  ●  ↗Kärrnerarbeit  fig. · Sklavenarbeit  fig. · Sträflingsarbeit  fig. · ↗Tortur  fig. · Arbeit für jemanden, der Vater und Mutter erschlagen hat  ugs., fig. · ↗Maloche  ugs. · ↗Mühsal  geh., veraltend · ↗Plackerei  ugs. · ↗Plagerei  ugs. · ↗Rackerei  ugs. · ↗Schlauch  ugs. · Steine klopfen  derb, fig.
Oberbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„Sklavenarbeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Sklavenarbeit>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sklave
Skizzierung
skizzieren
Skizzenmappe
Skizzenheft
Sklavenaufstand
Sklavenbefreiung
Sklavendasein
Sklavendienst
Sklavenhalter