Skipper, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSkip-per
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Jargon Kapitän einer (Segel)jacht

Thesaurus

Synonymgruppe
Kapitän · ↗Schiffer · ↗Schiffsführer · Skipper  ●  Käpt'n  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Boot Bootsmann Bord Crew Eigner Fähre Jacht Kabine Kommando Köchin Navigator Regatta Schiff Schweizer Segler Steuermann Syndikat Taktiker Team Yacht amerikanisch buchen dänisch erfahren lachen mieten neuseeländisch schwedisch segeln steuern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Skipper‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn dann fallen die Gläser runter, und wenn das Boot klein ist, vielleicht auch Ihr Skipper.
Die Welt, 28.06.2003
Der Wind peitschte unerbittlich, da brach der Skipper (51) zusammen.
Bild, 14.04.1998
Dies gilt wohl auch für die meisten Skipper, die sich gern ein eigenes Boot kaufen möchten.
Süddeutsche Zeitung, 17.02.1995
Jemand schnallt mich an, der Skipper reicht mir vorsichtig die Angel.
Die Zeit, 01.03.1985, Nr. 10
Aber kann der Skipper seinen Eimer allein fahren, ohne den Arbeiter?
Traven, B.: Das Totenschiff, Berlin: Büchergilde Gutenberg 1929 [1926], S. 79
Zitationshilfe
„Skipper“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Skipper>, abgerufen am 20.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Skipiste
Skipass
Skiparadies
Skiort
Skinoid
Skiproduzent
Skipullover
Skirennen
Skiresort
Skiressort