Simultandolmetschen

WorttrennungSi-mul-tan-dol-met-schen (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

während des Vortrags des zu übersetzenden Textes erfolgendes Dolmetschen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Ausstattung erlaubt verschiedene audiovisuelle Vermittlungsformen ebenso wie das Simultandolmetschen.
Süddeutsche Zeitung, 30.03.1995
Und er sollte locker bleiben, wenn er mit einem der typischen Stolpersteine, vor allem beim Simultandolmetschen, konfrontiert wird.
Süddeutsche Zeitung, 19.02.2003
So haben Sie mit einem energischen Federstrich meine vierzehnjährige Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen, genauer gesagt vierzehn Jahre des Simultandolmetschens für den Prager Informationsdienst, beendet.
Die Zeit, 02.06.1978, Nr. 23
Zitationshilfe
„Simultandolmetschen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Simultandolmetschen>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Simultandarstellung
Simultanbühne
simultan
simulieren
Simulator
Simultandolmetscher
Simultaneität
Simultaneum
Simultanimpfung
Simultanität