Sikahirsch

WorttrennungSi-ka-hirsch (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(in Ostasien heimischer) kleiner Hirsch mit (rot)braunem, weiß geflecktem Fell

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Freizeitbeschäftigung ist die Jagd im eigenen Revier, vorzugsweise auf den seltenen japanischen Sikahirsch.
Die Zeit, 21.04.1978, Nr. 17
Während die zwei Sikahirsche darunter immerhin dem einen oder anderen Besucher aufgefallen sein könnten, gibt es andere Neulinge, die wohl nie bewusst registriert werden.
Die Welt, 07.03.2002
Ist der um die Jahrhundertwende von trophäensüchtigen Jägern aus Japan importierte Sikahirsch eine neue Tierart für Deutschland?
o. A.: Rotkäppchen und der Marderhund. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
Als neue Tierarten sind im Troparium die Seedrachen, Verwandte der Seepferdchen, eingezogen und bei den asiatischen Hirschziegenantilopen die vietnamesischen Sikahirsche.
Die Welt, 07.03.2003
Zitationshilfe
„Sikahirsch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Sikahirsch>, abgerufen am 25.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sigurim
Sigrune
Sigrist
Signum
Signorino
Sike
Sikh
Sikhreligion
Sikkativ
Silage