Siegpunkt

WorttrennungSieg-punkt
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Sport (innerhalb eines Wettbewerbs) für einen Sieg gegebener Punkt

Typische Verbindungen
computergeneriert

holen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Siegpunkt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Immerhin geht es hier um Siegpunkte, und je wertvoller die Gärten sind, desto höher steigt der Preis.
Süddeutsche Zeitung, 19.01.2002
Wie viele Siegpunkte ein Spieler erhält, hängt von der Rangdifferenz zu seinem Gegner ab.
C't, 2000, Nr. 2
Bei dem neuen Format erhielt der jeweils bessere Athlet in fünf Runden je einen Siegpunkt.
Die Zeit, 29.08.2010 (online)
Kiwi nimmt die Filzkugel, mit der er den Siegpunkt erzielte, aus Aberglauben mit nach Hause.
Bild, 28.01.1998
In sechs Tagen und elf Duellen landeten dann aber drei Siegpunkte auf dem Konto der Neulinge.
Die Welt, 23.06.2005
Zitationshilfe
„Siegpunkt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Siegpunkt>, abgerufen am 25.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Siegprämie
sieglos
Sieghaftigkeit
sieghaft
sieggewohnt
siegreich
Siegrune
Siegtor
Siegtreffer
Siegwette