Servilität, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Servilität · Nominativ Plural: Servilitäten · wird selten im Plural verwendet
Aussprache
WorttrennungSer-vi-li-tät
Wahrig und DWDS, 2017

Bedeutung

bildungssprachlich, abwertend Unterwürfigkeit, Dienstwilligkeit, Willfährigkeit in Gesinnung oder Handeln
Beispiele:
Italien ist ein Land, […] wo sich Journalisten ihre Zitate [von führenden Politikern] durch tagelanges Lungern und jahrelange Servilität verdienen müssen. [Der Spiegel, 07.03.2005, Nr. 10]
In seinen Jahren im Moskauer Exil hätte Ungehorsam, ja schon Mangel an Servilität zur politischen und physischen Eliminierung geführt. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.08.2001]
Die Mischung von Servilität und Kumpelhaftigkeit [Guillaumes] ging mir auf die Nerven, doch machte ich daraus kein Aufheben. [Brandt, Willy: Erinnerungen, Berlin: Ullstein 1997 [1989], S. 292]
Ich dachte an die Ratschläge, die Vater mir beim Abschied gegeben hatte: im Ausland die rechte Mitte des Verhaltens, gleich entfernt von Anmaßung und Servilität, zu wahren. [Hartung, Hugo: Ich denke oft an Piroschka, Frankfurt a. M.: Büchergilde Gutenberg 1980 [1954], S. 8]
Jedoch kommt der »Gʼschamster Diener«-Effekt [»Ihr gehorsamster Diener«] […] dem Bundespräsidenten in der Hofburg sowie den Landeshauptleuten in Form von landesfürstlichen Ehrerbietungen zugute – ganz in der Tradition von harmlosen […] Servilitäten. [Der Standard, 22.02.2005] ungewöhnl. Pl.
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

servil · servilisch · Servilität
servil Adj. ‘unterwürfig’, entlehnt (17. Jh.) aus gleichbed. frz. servile (14. Jh.) oder unmittelbar aus diesem zugrundeliegendem lat. servīlis ‘sklavisch’, zu lat. servus ‘Sklave’. Daneben mit dt. Endung servilisch Adj. (ebenfalls 17. Jh.). Servilität f. ‘Willfährigkeit, Unterwürfigkeit’, Entlehnung (17. Jh.) von gleichbed. frz. servilité.

Thesaurus

Synonymgruppe
Dienstbarkeit · ↗Gefügigkeit · Servilität · ↗Unterwürfigkeit
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Mischung windelweich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Servilität‹.

Zitationshilfe
„Servilität“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Servilität>, abgerufen am 26.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Servilismus
servilisch
servil
Serviettentasche
Serviettenring
Servis
Servit
Serviteur
Servitium
Servlet