Serienmörder, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Serienmörders · Nominativ Plural: Serienmörder
WorttrennungSe-ri-en-mör-der (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Serienkiller · Serienmörder
Oberbegriffe
Unterbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fahndung Festnahme Geständnis Haft Jagd Kinderschänder Kriminalgeschichte Lexikon Opfer Psychogramm Vergewaltiger berüchtigt erschießen fahnden gestehen geständig gesucht grausam hinrichten jagen kaltblütig mutmaßlich psychopathisch pädophil schlimm umbringen unheimlich verkörpern verurteilt wahnsinnig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Serienmörder‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor sechzehn Jahren war ein verrückter Serienmörder durch die Straßen getobt.
Die Zeit, 31.01.2011 (online)
Wie viele hilflose alte Frauen hat der geständige Serienmörder wirklich umgebracht?
Die Welt, 18.06.2001
Aber einen solchen Serienmörder hat es dort noch nie gegeben.
Bild, 01.11.1999
Als nächstes, habe ich gehört, machen Sie ein Stück über Serienmörder.
Süddeutsche Zeitung, 13.07.1999
In Ihrem Buch werden drogenabhängige Prostituierte von einem Serienmörder geradezu abgeschlachtet.
Der Tagesspiegel, 08.04.2004
Zitationshilfe
„Serienmörder“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Serienmörder>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Serienmöbel
serienmäßig
Serienkiller
Serienherstellung
Serienhandlung
Seriennummer
Serienproduktion
serienreif
Serienreife
Serienschalter