Sequenz, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Sequenz · Nominativ Plural: Sequenzen
Aussprache
WorttrennungSe-quenz (computergeneriert)
HerkunftLatein
Wortbildung mit ›Sequenz‹ als Erstglied: ↗Sequenzanalyse · ↗sequentiell · ↗sequenziell
 ·  mit ›Sequenz‹ als Letztglied: ↗Bildsequenz · ↗Filmsequenz · ↗Gensequenz · ↗Handlungssequenz · ↗Traumsequenz · ↗Trickfilmsequenz · ↗Tricksequenz · ↗Videosequenz
eWDG, 1976

Bedeutung

Reihenfolge, Aufeinanderfolge
a)
fachsprachlich
Beispiel:
von den über 80 natürlich vorkommenden Aminosäuren bauen nur 20 bis 25 die Sequenz der Eiweißstoffe auf
b)
Musik
α)
hymnenartiger Kirchengesang des frühen Mittelalters
β)
Wiederholung einer Tonfolge auf verschiedenen Tonstufen
c)
fachsprachlich Folge von mindestens drei im Wert aufeinanderfolgenden Spielkarten derselben Farbe oder Augen beim Würfeln
d)
Film kleinere Einheit einer Handlung, die aus einer Reihe von unmittelbar aufeinanderfolgenden Einstellungen gestaltet ist
Beispiel:
[obwohl sich die Handlung zum überwiegenden Teil in nur zwei Dekorationen ereignet] hat das von Konrad Wolf ... geschriebene Drehbuch sie bereits in filmische Sequenzen aufgelöst [Tageszeitung1961]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Sequenz f. ‘Reihe, Folge’, gelehrte Entlehnung (19. Jh.) aus lat. sequentia ‘Folge, Reihenfolge’, dem substantivierten Part. Präs. Plur. Neutr. von lat. sequī ‘(nach)folgen, begleiten, verfolgen’ (s. ↗sehen). Auf gleichbed. mfrz. frz. séquence (afrz. sequence ‘Folge von Schwerthieben’) beruht die seit dem 16. Jh. im Dt. auftretende Verwendung des Ausdrucks beim Kartenspiel für ‘Spiel mit drei oder mehr aufeinanderfolgenden Karten derselben Farbe’, auch ‘Kartenfolge’. Unabhängig von der vorgenannten Entwicklung erscheint als Entlehnung bereits mhd. sequenzie, sequentie, frühnhd. sequentz (15. Jh.), nhd. Sequenz (17. Jh.) ‘Gesang in der Meßliturgie, der durch Unterlegung eines Textes unter die Tonfolge eines Alleluja entstanden ist’, aus gleichbed. mlat. sequentia. Seit Ende des 19. Jhs. in der Fachsprache der Musik Wiederholung eines melodisch-rhythmischen oder harmonischen Musikabschnitts auf einer anderen Tonstufe.

Thesaurus

Synonymgruppe
(das) Nacheinander · ↗Abfolge · ↗Ablauf · ↗Aufeinanderfolge · ↗Chronologie · ↗Folge · ↗Gang · ↗Lauf · ↗Rangfolge · ↗Reihe · ↗Reihenfolge · Sequenz · ↗Serie · zeitliche Aufeinanderfolge  ●  ...strecke (journalistisch)  fachspr., Jargon
Unterbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
(eine) Abfolge (von) · (eine) Aufeinanderfolge (von) · (eine) Folge (von) · (eine) Kette (von) · (eine) Reihe (von) · (eine) Sequenz (von) · (eine) Serie (von)  ●  (ein) Rattenschwanz (von)  negativ, fig.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aminosäure Antiphon Basenpaar Chromosom Einzelbild Erbgut Gen Genom Hymne Hymnus Responsorium Sequenz Teilsequenz Trope Tropus Wiederholung animiert dokumentarisch filmisch gedreht gefilmt genetisch geschnitten kodierend komplementär melodisch minutenlang repetitiv wiederholend zusammenschneiden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sequenz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nahezu den Dimensionen des goldenen Schnittes folgend, gliedert sich der Bau auch hier in drei Sequenzen.
Der Tagesspiegel, 22.10.1999
Es ergab sich also eine Reihenfolge der Häufigkeit solcher Sequenzen.
Die Zeit, 12.02.1968, Nr. 07
Mehrere Jahrzehnte schien die Aufklärung der Sequenz eines Proteins unmöglich.
Bresch, Carsten: Klassische und molekulare Genetik, Berlin u. a.: Springer 1965 [1964], S. 185
Häufig findet sich der Name der Weise für die Sequenzen angegeben.
Reaney, Gilbert: Oxforder Handschriften. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1962], S. 40760
Sequenz bedeutet ursprünglich die Melodie, die an das Halleluja anknüpft, dann aber auch den mit dieser Melodie verbundenen Text.
Jammers, E.: Sequenz. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 35318
Zitationshilfe
„Sequenz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Sequenz>, abgerufen am 19.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
sequentiell
Sequel
Sepultur
sepulkral
Sepulcrum
Sequenzanalyse
Sequenzer
sequenziell
sequenzieren
Sequenzierung