Septemberwoche, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Septemberwoche · Nominativ Plural: Septemberwochen
WorttrennungSep-tem-ber-wo-che (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

beid beraten dritt erst letzt zweit

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Septemberwoche‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn bereits in der ersten Septemberwoche waren die etwa 7500 Tickets ausverkauft.
Die Welt, 19.09.2005
Stattdessen aber sind die Kurse wieder gestiegen, und so erwarten die Analysten nun auf für die zweite Septemberwoche ein Plus.
Süddeutsche Zeitung, 08.09.2003
Allerdings war diese erste Septemberwoche des Jahres 1915 völlig verregnet.
Die Zeit, 12.09.1980, Nr. 38
In der ersten Septemberwoche haben laut NZZ etwa 540000 Farmer Zahlungen von insgesamt 261 Mill.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1956]
In der ersten Septemberwoche war der Brief des jetzt neunjährigen Anselm in Fürstenfeldbruck eingetroffen.
Walser, Martin: Ein springender Brunnen, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1998, S. 281
Zitationshilfe
„Septemberwoche“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Septemberwoche>, abgerufen am 17.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Septembertag
Septemberabend
September
Septe
Septarie
Septembrisierte
Septenar
Septennat
septentrional
Septett