Seniorentreff, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Seniorentreffs · Nominativ Plural: Seniorentreffs
WorttrennungSe-ni-oren-treff · Se-nio-ren-treff (computergeneriert)
WortzerlegungSeniorTreff1

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn sie nicht arbeitet oder zu den Seniorentreffen geht, sieht sie fern.
Die Zeit, 21.01.2002, Nr. 03
Da bleibt für die wöchentlichen Seniorentreffen kaum etwas übrig, auch wenn die Leute gern zusammen kochen oder Ausflüge machen würden.
Süddeutsche Zeitung, 16.12.1997
Bei einem vor Jahresfrist vom Fernsehen übertragenen Seniorentreffen prangte neben dem blumengeschmückten Rednerpult eine fast lebensgroße Darstellung der märchenerzählenden Großmutter von Ludwig Richter.
Die Zeit, 12.01.1981, Nr. 02
Sie beschränken sich derzeit auf Seniorentreffen und den Austausch zweier Schulen.
Der Tagesspiegel, 24.01.2005
Deshalb wird das Treffen der Jugend mit Papst Benedikt XVI. und Kardinal Meisner von ihm gleich als "Seniorentreffen" bezeichnet.
Die Welt, 19.08.2005
Zitationshilfe
„Seniorentreff“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Seniorentreff>, abgerufen am 19.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Seniorenstudium
Seniorenstift
Seniorensport
Seniorenresidenz
Seniorenreise
Seniorenzentrum
Seniorexperte
Seniorpartner
Senium
Senkblei